Hinweis:

Die aktuellen US, Europäischen und Deutschen Impfdaten stammen aus dem Github der Webseite Our World in Data. Für die Richtigkeit aller Zahlen wird keine Gewährleistung übernommen. Sie wurden mit größter Sorgfalt erstellt, Mängel und Fehler sind jedoch nicht auszuschließen. Auch deshalb nicht, da zwischen den Veröffentlichung der Daten unterschiedliche Zeiträume bestehen. Alle Quellen befinden sich am Ende dieser Seite. Das letzte Update erfolgte am 25.04.2021, das nächste am 03.05.2021.

 

Datenlage unzureichend und mit hoher Grauzone

In den USA ist die Eingabe von Nebenwirkungen in das Open VAERS System freiwillig. Experten schätzen, dass hier nur etwa 3 % aller Fälle erfasst werden.  Auch Deutschland bietet so ein System an. Die Informationen aus der Datenbank der Europäischen Zulassungsbehörde für Arztneimittel EMA unterliegen ebenfalls einem gewissen Grauzonenbereich. Die Dunkelziffer nicht gemeldeter Fälle ist nirgendwo statistisch erfasst und somit weder abschätz- noch nachvollziehbar. Die hier dargstellten Zahlen dürften somit um ein x-faches höher liegen, als offiziell ausgewiesen.

 

Es handelt sich nachfolgend um eine Hochrechnung, die aus den Daten der USA und den dort durchgeführten Impfungen sowie Vorkommnissen abgeleitet wurden. Sie wurden dem OPENVAERS der CDC entnommen. Da diese jedoch nicht tagesaktuell erscheinen, wurde eine Woche Verzugszeitraum bei den jeweiligen Meldungen angenommen. Die Datenschätzung bezogen auf Europa und Deutschland wurden angepasst.

 

3

Die folgenden Daten wurden den offiziellen Informationen aus Israel entnommen und auf Deutschland hochgerechnet. Sie beziehen sich ausschließlich auf Impfungen mit dem Inpfstoff von BioNtech/Pfizer.

 

deutschland israel

 

Die nachfolgenden Daten wurden dem Bereich [Number of Individual Cases By Reaction Groups], dann [By Seriousness] der Europäischen Datenbank gemeldeter Verdachtsfälle von Arzneimittel Nebenwirkungen entnommen. Die Datenbank wird durch die EMA "European Medicine Agency" betrieben.

 

1

 

2

 

Bitte beachten, dass es sich nachfolgend um eine Hochrechnung handelt,
die aus den Daten der EMA und den aktuell durchgeführten Impfungen in Deutschland abgeleitet wurde.
Für offizielle Daten ist das RKI zuständig.


2

4

 

3

6

Impfversuche mit Säuglingen und Kindern
Die Anzahl der Impfungen und aller Teilnehmer*innen ist unbekannt
bei der EMA werden nur Impfungen mit Nebenwirkungen erfasst.

 

childs

childs1

 

Quellen:

https://www.openvaers.com/covid-data

 

EMA - BioNtech/Pfizer

EMA - AstraZenica

EMA - Moderna

EMA - JOHMSON & JOHNSON

 

https://ourworldindata.org