Veröffentlicht: 29.03.2021

Da sowohl in Israel als auch in den USA mehrheitlich der Impfstoff von BioNtech/Pfizer verwenden haben beide Länder eine Studie gestartet.

 

Während in Israel der mögliche Einfluss von Impfungen auf die Fruchtbarkeit der Frau untersucht wird, konzentriert sich die USA auf geimpfte Männer. Obwohl beide Studien in unterschiedlichen Ländern durchgeführt werden, sind sie in den USA registriert (siehe Links am Ende des Beitrags).

 

Allerdings lassen die Ergebnisse noch auf sich warten. Zudem ist davon auszugehen, dass sie mangels Teilnehmer unzureichend sein werden. Die Studie in den USA wird über die University of Miami abgewickelt und nur mit 60 Teilnehmern durchgeführt. Aufgerufen sind Männer im Alter von 18-50 Lebensjahren, die bereits geimpft wurden. Ziel dieser Studie ist es, die Auswirkungen der COVID-19-Impfung auf die Spermaparameter zu untersuchen und festzustellen, wie lange diese möglichen Veränderungen nach der Impfung andauern können. Sie startete am 14. Dezember 2020 und soll voraussichtlich am 14. Juni 2021 abgeschlossen sein. Ob, wann und wie detailliert die Ergebnisse kommuniziert werden bleibt abzuwarten.

 

Die Studie mit Frauen startete am 21.02.2021 und wird über das Sheba Medical Center, Israel begleitet. Wobei das Ende hier auf den Februar 2022 angesetzt ist. Insgesamt sollen jedoch nur 200 Frauen an der Studie teilnehmen. Der Grund für die Studie wird wie folgt beschrieben: Die mRNA-Impfstoffe stellen die neueste Generation von Impfstoffen dar, bei denen alle Komponenten durch chemische Synthese hergestellt werden können... Die Auswirkung der systemischen Erzeugung und Einführung nur des S-Proteins des SARS-CoV-2 könnte einen negativen Einfluss auf Ovarialfollikel und Eizellen haben, was bisher nicht untersucht wurde.

 

Für die Teilnahmen müssen sich die Frauen reproduktiven Alter (18 bis 42 Jahre) vor der Impfung untersuchen lassen. Erst am Ende der Studie erhalten sie dann einen ausführlichen Fragebogen, den sie abschließend an das Sheba Medical Center zwecks Auswertung zurückschicken müssen, heißt es in der Studienbeschreibung weiter.


Dies ist einmal mehr ein Beweis, dass hier Versuche mit Menschen entgegen dem Nürnberger Kodex von 1947 durchgeführt werden. Näheres zu diesem Thema siehe hier.

 

Quellen

Studie Frauen: https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04748172

 

Studie Männer: https://clinicaltrials.gov/ct2/show/study/NCT04665258